Analyse und Optimierung der IT-Strategie:

Be­ra­ten­de Un­ter­stüt­zung im Ent­ste­hungs­pro­zess, Er­ar­bei­ten ei­nes Aus­ge­wo­ge­nen Stra­te­gie­plans (ASP), Strin­genz­prü­fung und Kon­so­li­die­rung von be­reits vor­han­de­nen Ar­te­fak­ten, Un­ter­stüt­zung beim Er­stel­len des Stra­te­gie-Pa­piers und Vor­be­rei­tung der Stra­te­gie­um­set­zung.

 

Schulung von Requirements Engineering Experten in "Strukturierte Business Analyse":

Selbst­be­fä­hi­gung der Re­qui­re­ments En­gi­neers im Zu­sam­men­hang mit Er­he­bung von Ge­schäfts­pro­zes­sen und dem Ab­lei­ten von An­for­de­run­gen mit­tels Schu­lun­gen «Struk­tu­rier­te Pro­zes­s­er­he­bung» und «Struk­tu­rier­te An­for­de­rungs­er­he­bung».

 

Information Lifecycle Management (ILM):

Teil­pro­jekt­lei­tung bei der Um­set­zung der ILM Stra­te­gie, Auf­de­cken von wei­te­rem Op­ti­mie­rungs­po­ten­ti­al, De­fi­ni­ti­on von Fol­ge­pro­jek­ten, De­fi­ni­ti­on von Ser­vice Le­vel Agree­ments (SLA), Un­ter­stüt­zung bei der Ein­füh­rung neu­er Ser­vices.

 

Bedürfnisabklärung Zentrale Daten-Archivierung (ZDA):

Er­ar­bei­tung der Grund­la­ge für die Durch­füh­rung von In­ter­views mit ver­schie­de­nen in­ter­nen Fach­ab­tei­lun­gen, Ana­ly­se und Be­richt­erstat­tung, De­fi­ni­ti­on wei­ter­füh­ren­der Mass­nah­men und Pro­jek­te.

 

Analyse und Konzipierung Document Management System und Electronic Archive:

Pro­jekt­lei­tung, Ana­ly­se der Ist-Si­tua­ti­on, An­for­de­rungs­ma­nage­ment, Durch­füh­rung von Work­shops und In­ter­views, Markt­ana­ly­se, Er­ar­bei­tung ei­nes Kon­zep­tes, De­fi­ni­ti­on wei­ter­füh­ren­der Mass­nah­men und Pro­jek­te.

 

Erarbeitung Enterprise Content Management (ECM) Strategie:

Ana­ly­se der Ist-Si­tua­ti­on, Durch­füh­rung von In­ter­views und Work­shops in ver­schie­de­nen Busi­ness-Units des Kon­zerns, Er­ar­bei­tung ei­nes Kon­zep­tes (Auf­zei­gen ver­schie­de­ner Lö­sungs­an­sät­ze) und der dar­aus fol­gen­den EIM-Stra­te­gie, Auf­zei­gen von Op­por­tu­ni­tä­ten für EIM-Ser­vices, Er­ar­bei­tung des Schluss­be­richts für die Ge­schäfts­lei­tung, In­itia­ti­ve für die Mit­ar­bei­ter-Sen­si­bi­li­sie­rung, Er­ar­bei­tung des Pro­jek­tan­trags für die Um­set­zung der Mass­nah­men auf Ba­sis ei­nes Mehr­jah­res­plans.

 

Beurteilung/Vergleich von zwei bestehenden, webbasierende Lösungen für Mailing-Dienstleistungen:

Um­fas­sen­de Be­ur­tei­lung des Ge­samt­an­ge­bo­tes, resp. der Wert­schöp­fungs­ket­te (Pro­zes­se und IT). Iden­ti­fi­ka­ti­on von “Ge­mein­sam­kei­ten“, resp. von “Ver­schie­den­hei­ten“ und Auf­zei­gen von “Op­ti­mie­rungs­po­ten­zi­al“ (qua­li­ta­ti­ve Un­ter­su­chung).

 

Unternehmensentwicklung / Benchmark-Studie zu Wissensmanagement:

Be­ra­tung, Li­te­ra­tur­ana­ly­se, Kon­zep­tu­el­le Auf­be­rei­tung des Be­fra­gungs­in­stru­men­tes, Be­glei­tung des Da­ten­samm­lungs­pro­zes­ses, Aus­wer­tung und In­ter­pre­ta­ti­on der Da­ten, Ver­fas­sen des Er­geb­nis­be­rich­tes, Prä­sen­ta­ti­on der Er­kennt­nis­se an Mit­glie­der des Ka­ders.

 

Analyse Ist-Situation Archivierung:

Be­ra­tung zwecks Be­ur­tei­lung der ak­tu­ell herr­schen­den Si­tua­ti­on im Be­reich der Ar­chi­vie­rung, Er­stel­len ei­nes Be­rich­tes für die Ge­schäfts­lei­tung.

Project Details

  • ClientDie Schweizerische Post
  • 1 likes
Top