Lydia Starke, EMBA

Ly­dia Star­ke ist Se­nior Busi­ness Ar­chi­tect bei der iPro­cess AG. Dank ih­rer Be­rufs­er­fah­rung als Pro­jekt­lei­te­rin von IT-Pro­jek­ten, ins­be­son­de­re im Kon­text von ERP-Ein­füh­run­gen so­wie kon­ti­nu­ier­li­cher Ge­schäfts­pro­zess-Op­ti­mie­run­gen, ver­fügt sie über ei­nen pro­fun­den Er­fah­rungs­hin­ter­grund.
Durch ihre Aus­bil­dung zur Fach­kauf­frau Mar­ke­ting NDS und ih­rem Mas­ter-Stu­di­um EMBA in Ge­ne­ral Ma­nage­ment ge­hö­ren ana­ly­ti­sches, struk­tu­rier­tes Vor­ge­hen so­wie ver­netz­tes Den­ken und Ver­ste­hen von kom­ple­xen Ge­schäfts­pro­zes­sen zu ih­ren Stär­ken. Sie ist ziel­ori­en­tiert, in­itia­tiv, selb­stän­dig agie­rend und hat ein si­che­res Ur­teils­ver­mö­gen. Da­bei han­delt sie un­ter­neh­me­ri­sch mit ent­spre­chen­der Acht­sam­keit auf Zeit, Kos­ten, Qua­li­tät und Ri­si­ko. Ly­dia Star­ke blickt auf eine mehr als 25-jäh­ri­ge Pra­xis­er­fah­rung in Fach- und Füh­rungs­po­si­tio­nen und war für na­tio­na­le und in­ter­na­tio­na­le Un­ter­neh­men in der Schweiz und in Deutsch­land tä­tig. Mit ih­rem Qua­li­täts- und Ver­ant­wor­tungs­be­wusst­sein be­sitzt sie den not­wen­di­gen Tief­gang, um Pro­jek­te zum Er­folg zu füh­ren und nach­hal­ti­ge Lö­sun­gen zu eta­blie­ren. Sie spricht flies­send Deut­sch und Eng­li­sch.

 

Berufliche Laufbahn

iPro­cess AG,  Se­nior Busi­ness Ar­chi­tect

Tran­sa Back­packing AG,  Pro­jekt­lei­te­rin und Busi­ness Pro­cess Ma­na­ger

DPC Di­gi­tal Per­for­man­ce Cen­ter GmbH, Part­ner für Mar­ke­ting und Di­gi­tal Me­dia

Charles Vö­ge­le Tra­ding AG, Cos­mos Mode AG, Kauf­män­ni­sche Lei­te­rin Ein­kauf Pro­ku­ris­tin

MKi­CN Me­di­cal­ly Cli­ni­cal in­ter­na­tio­nal Com­pu­ter Net­work (D), In­ha­be­rin

Ad­ler Mo­de­märk­te Ltd. (D), Be­reichs­lei­te­rin ppa. Wa­ren­steue­rung und Lo­gis­tik

 

Akademische Laufbahn

CiP­BA - Cer­ti­fied iPro­cess Busi­ness Ar­chi­tect

Exe­cu­ti­ve Mas­ter in Ge­ne­ral Ma­nage­ment (EMBA), Hoch­schu­le für Tech­nik und Wirt­schaft, Chur

Zer­ti­fi­kat ASKO-Ma­nage­ment-För­der­kreis in Pro­jekt­ma­nage­ment-Trai­ning und Prä­sen­ta­ti­ons­tech­ni­ken, Deut­sche Kauf­haus Ak­ti­en­ge­sell­schaft, Saar­brü­cken

Fach­kauf­frau Mar­ke­ting (NDS), DAA Wirt­schafts­aka­de­mie, Düs­sel­dorf, Deutsch­land

 

Publikationen

Star­ke, L. (2010) Fa­mi­li­en­freund­li­che, schuler­gän­zen­de Kin­der­be­treu­ung mit Ta­ges­struk­tu­ren, Di­plom­ar­beit im Auf­trag des Ver­eins Mit­tags­ti­sch in Ko­ope­ra­ti­on mit der Pri­mar­schu­le und der Ge­mein­de Woller­au, in­tern pu­bli­zier­te Auf­la­ge.

Star­ke, L. (1994) Obst und Ge­mü­se Pro­jekt-Stu­die 2000 für Gross-/Mittel-/Kleinfläche im Auf­trag des ASKO Ma­nage­ment För­der­kreis (AMF) ein Kon­zept zur er­folg­rei­chen Ver­mark­tung von Obst und Ge­mü­se un­ter Be­rück­sich­ti­gung der Fak­to­ren Be­schaf­fung, Lo­gis­tik und Wa­ren­wirt­schaft, Ver­fas­sen der Qua­li­täts-Ma­nage­ment-Stra­te­gie, ver­trau­li­che Ar­beit, in­tern pu­bli­ziert.

0 Comments

Top